HOMEPAGE DIPL. PÄD. PAUL WOOG

LITERATURTIPPS:

Adler, Guido, Hg.: Handbuch der Musikgeschichte.  4.Auflage. 3.Band.  München: DTV, 1981.

Adorno, Theodor W. : Ästhetische Theorie. Frankfurt am Main, 1971

AG Cumulus - Stuttgarter Jugendhaus e.V., Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart - Dienststelle Offene Jugendarbeit, Stadtjugendring Stuttgart e.V. (Hg.) : AG Cumulus - Rahmenkonzeption und Geschäftsordnung, 1994, Stuttgart,

AG Cumulus - Stuttgarter Jugendhaus e.V., Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart - Dienststelle Offene Jugendarbeit, Stadtjugendring Stuttgart e.V. (Hg.) : Cumulus - ein frühes Netzwerk, Stuttgart, 1993, Eigenverlag

Aleida Assmann, Zum Problem der Identität aus kulturwissenschaftlicher Sicht, in: Die Wiederkehr des Regionalen. Über neue Formen der kulturellen Identität, hrsg. von Rolf Lindner, Campus Verlag Frankfurt a.M./New York 1994, 31

Andryk, Ulrich: 1995 Musiker-Recht. Rechtliche und praktische Grundlagen für Musiker, Texter und Komponisten. Brühl: AMA-Verlag.

Arbeitsgruppe Bielefelder Jugendforschung / Heitmeyer, Wilhelm / Olk, Thomas (Red.) 1990: Das Individualisierungs - Theorem. Bedeutung für die Vergesellschaftung von Jugendlichen. In: Heitmeyer, Wilhelm / Olk, Thomas 1990: Individualisierung von Jugend. Weinheim / München

Baacke, Diete : Neue kulturelle Gemengelagen. Bielefeld, 1993-1

Baacke, Dieter (Hrsg.) : Jugend und Musik, Opladen, 1997

Baacke, Dieter / u.a. (Hrsg.): Am Ende postmodern? Next Wave in die Pädagogik, Weinheim / München, 1985

Baacke, Dieter / u.a. : Medienwelten Jugendlicher. Opladen, 1991

Baacke, Dieter / u.a.: Jugend und Mode. Kleidung als Selbstinszenierung. Opladen,  1988

Baacke, Dieter : Jugend und Jugendkulturen. Darstellung und Deutung. 3. überarbeitete Auflage. Weinheim / München, 1999

Baacke, Dieter: Der sozialökologische Ansatz zur Beschreibung und Erklärung des Verhaltens Jugendlicher. 1980 In: deutsche jugend 6/1980, S.493ff.

Baacke, Dieter: Jugend und Jugendkulturen. Weinheim / München, 1987

Baacke, Dieter: Jugend und Subkultur. 3. Auflage. Weinheim und München, 1993

Bähr, Johannes ; Jank, Werner ; Schmitt, Rainer (Hrsg.): Kooperation von Musikschulen und allgemeinbildenden Schulen, Endbericht des Modellversuchs des Landes Hessen und des Bundesminsteriums für Bildung und Forschung im Rahmen der Förderung durch die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung ; BMBF-FKZ: A 6597.00 / BLK-Nr. 22/95; Endbericht 1996-1999. Wiesbaden. 2000

Baral, Gerhard; Stark, Doris: 1992 Goldesel für die GEMA? 1. Aufl. Essen: Druck- und Verlag-Kooperative Stattwerk (Arbeitshilfen Soziokultur).

Barlow, John Perry: 2000 "Napster.com and the Death of the Music Industry" vom 14.08.2000 <http://www.technocrat.net/95816345/index_html>

Bäßler, Hans (Hrsg.): Musikpädagogik erlebt  : Gespräche über ein künstlerisches Fach ; 50 Jahre Verband Deutscher Schulmusiker. Mainz, 1999 

Bastian, Hans Günther: Musik(erziehung) und ihre Wirkung - eine Langzeitstudie an Berliner Grundschulen. Mainz, 2000

Batel, Günther: Musikverhalten und Medienkonsum. Wolfenbüttel, 1984

Bauer, Ulrich; Freund, Wolfgang; Domdey, Gerald: Rock und Pop in Stuttgart, Stuttgart, 1991

Baur, Angelika; Stuttgarter Jugendhaus e.V. (Hrsg.): Modellprojekt Musikwerkstatt für Mädchen und junge Frauen, Stuttgart, o.J., Selbstverlag

Becher, Kurt: 1968 "Ist Volksmusik gemafrei? Gedanken aus der Praxis zu einer immer wieder aufgeworfenen Frage. Schönere Heimat 57:282-6.

Becher, Kurt: 1976 "Die Freiheit der Volksmusik in Gefahr. Gedanken zu einem brennenden Problem." Schönere Heimat 65:176-80.

Beck, Ulrich / Beck - Gernsheim, Elisabeth (Hrsg.): Riskante Freiheiten. Zur Individualisierung von Lebensformen in der Moderne. Frankfurt am Main,  1994

Beck, Ulrich / Giddens, Anthony / Lash, Scott: Reflexive Modernisierung. Eine Kontroverse. Frankfurt am Main, 1996

Beck, Ulrich: Risikogesellschaft. Auf dem Weg in eine andere Moderne. Frankfurt am Main, 1986

Behrens, Inge: Karriereführer Multimedia. Neue Berufe in den Neuen Medien. München, 2000

Behrens, Roger; : Pop Kultur Industrie. Zur Philosophie der populären Musik, Würzburg,1996

Bekanntmachung der Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für audiovisuelle Medien, zur Kauffrau für audiovisuelle Medien nebst Rahmenplan. Bonn, 1998

Berger, Hartwig / Clarke, John / Arbeitskreis Kommunikationsverhältnisse (Hrsg.): Jugendkultur als Widerstand: Milieus, Rituale, Provokationen. 2. Auflage. Frankfurt

Berger, Peter A. / Hradil, Stefan (Hrsg.): Lebenslagen, Lebensläufe, Lebensstile. Göttingen, 1990

BEUSEKOM, Jaap van:: Von der Stichting Popmuziek Nederland zum Nationaal Pop Institut. In: NCC Cultur Concept gGmbH (Hrsg.): Ergebnisse der 1. Konferenz zur Förderung der Popularmusik in Deutschland, Köln 1988, S.29-40

Bielefelder Jugendring (Hrsg.): Jugendkulturen und jugendliche Lebensstile. Bielefeld. 1990

Binas, Susanne: Popmusik im regionalen Kulturprozeß - Soziale Verantwortung auf wirtschaftlichen Grundlagen, Hauptreferat zur Konferenz Jugend-Kultur-Struktur-Musik, Meißen, Januar 1997

Bindhardt, Heiner: Der Schutz von in der Popularmusik verwendeten elektronisch erzeugten Einzelsounds nach dem Urheberrechtsgesetz und dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb . Frankfurt am Main, 1998

Birmes, Angela / Vermeulen, Peter: Kursbuch Kulturförderung - Ein Finanzierungsleitfaden zur Jugend- und Kulturarbeit. Unna, 1991

Blakeney, Michael: 1995 "Protecting Expressions of Australian Aboriginal Folklore under Copyright Law." European Intellectual Property Review 16:442-5.

Blank, Ingo; Schäfer, Axel : Highlight - Das neue Handbuch für die Musikszene, Weil im Schönbuch. 1990

Blaukopf, Kurt: 1990 "Legal Policies for the Safeguarding of Traditional Music: Are they Utopian?" The World of Music 32(1):125-33.

Böhnisch, Lothar / Münchmeier, Richard : Pädagogik des Jugendraums. Zur Begründung und Praxis einer sozialräumlichen Jugendpädagogik. 2. Auflage, Weinheim und München, 1993

Böhnisch, Lothar / Münchmeier, Richard: Wozu Jugendarbeit? Orientierungen für Ausbildung, Fortbildung und Praxis. Weinheim und München, 1987

Böhnisch, Lothar / u.a. (Hrsg.): Handbuch der Jugendverbände. Weinheim und München, 1991

Bourdieu, Pierre : Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft, Frankfurt am Main, 1984

Brake, M. : Soziologie der jugendlichen Subkulturen, Frankfurt, 1981

Brennicke, Thomas: Hitmacher & Mitmacher: Streifzüge durch den Popmusik-Dschungel.  München: Deutscher Taschenbuch Verlag,  1982

Bronfenbrenner, Urie 1981: Die Ökologie der menschlichen Entwicklung, Stuttgart

BRÜSE, Fritz:: Kulturpolitik auf neuen Wegen. Tendenzen, Projekte, Zielgruppen, Köln 1988

Buchanan, Donna A.: 1997 "Review Essay: Bulgaria's Magical Mystère Tour: Postmodernism, World Music Marketing, and Political Change in Eastern Europe." Ethnomusicology 41(1):131-57.

Bucher, Willi / Pohl, Klaus (Hrsg.) 1986: Schock und Schöpfung. Jugendästhetik im 20. Jahrhundert. Darmstadt / Neuwied

Buchholz, Goetz: Ratgeber für Lehrkräfte an Musikschulen. Stuttgart: Industriegewerkschaft Medien - Druck und Papier, Publizistik und Kunst, 1999

Bullinger, Martin: Die Aufgaben des öffentlichen Rundfunks: Wege zu einem Funktionsauftrag; Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Gütersloh, 1999

BUNDESARBEITSGEMEINSCHAFT der Musikinitiativen (Hrsg.):: Dokumentation 2. Konferenz zur Förderung der Popularmusik in Deutschland, Köln 2000 19. BUNDESROCK- und Popfestival 2001 In: Musiker-Magazin Nr.1, 2002 S.10-13

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.) Dezember: Kinder- und Jugendhilfegesetz (Achtes Buch Sozialgesetzbuch). 7. Auflage. Bonn, 1995

Bundesverband der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen e.V. (Hrsg.) : Modellhafte Erhebung für einen Jugendkulturentwicklungsplan für die Stadt Dessau. Gefördert vom Bundesminister des Inneren. Unna, 1994

Bundesvereinigung der Musikveranstalter e.V. (Hrsg.): [1997] Standpunkt. Weißbuch der Bundesvereinigung der Musikveranstalter e.V. zum Urheberrecht. Bonn. s.a.

Bundesvereinigung der Musikveranstalter e.V. (Hrsg.): 1999 Urheberrechtliche Belastungen im Gastgewerbe. Forderungen der monopolistischen Verwertungsgesellschaften GEMA, GVL, VG Wort und VG Bild-Kunst. Bonn: Bundesvereinigung der Musikveranstalter e.V.

Bundesvereinigung der Musikveranstalter e.V. und GEMA (Hrsg.): 1998 GEMA-Handbuch 1998. Bonn: Interhoga GmbH.

Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. (Hrsg.) / Bockhorst, Hildegard: Kinder und Jugendkulturplanung. Grundlagen, Planungspraxis, Beispiele, Remscheid, 1992

Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. (Hrsg.) : Das Neue Steuerungsmodell - Auswirkungen auf freie Träger in der Jugendkulturarbeit. Remscheid, 1996

Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. (Hrsg.)/ Liebald, Christiane: Wirkungen der Kinder- und Jugendarbeit. Rahmenbedingungen für eine Evaluation in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit im Rahmen des Kinder- und Jugendplans des Bundes, Remscheid, 1995

Burkart, Roland, Hg.:  Wirkungen der Massenkommunikation: Theoretische Ansätze und empirische Ergebnisse.  Wien: Braumüller, 1987.

Büsser, Martin : If the kids are united - von Punk zu Hardcore und zurück, Erweiterte Auflage, Mainz, 1996

Büsser, Martin: Antipop - Essays und Reportagen zur Popkulktur in den Neunzigern, 1998

Büsser, Martin: Popmusik . Hamburg : Europ. Verl.-Anst., Rotbuch-Verl. , 2000

BÜSSER, Martin: Popmusik, Hamburg 2001: Popmusik, Hamburg 2001

CDU/CSU-Fraktion, Große Anfrage (14/4290): Über Rock- und Popmusik in Deutschland informieren, Deutscher Bundestag * Pressezentrum * Platz der Republik 1 * 11011 Berlin. Nr. 259, 2000

Chapple, Steve; Reebee Garofalo: Wem gehört die Rockmusik? Geschichte und Politik der Musikindustrie.  Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1980.

Clarke, John / u.a.: Jugendkultur als Widerstand. Frankfurt am Main, 1979

Cohn, Nick: AwopBopaLooBop AlopBamBom - Rock-History, Reinbeck 1971

Cronauge: Kommunale Unternehmen, Berlin, 1997, S. 61ff

Culture, creativity and markets. Paris: Unesco Publ., 1998

CUMULUS Kulturbüro (Hrsg.); Rau, Sibylle; Kilgus, Martin( Red.) : Stuttgart meets San Fransisco 1994. Dokumentation eines Jugendkulturaustausches, Stuttgart,1995

CUMULUS Kulturbüro / wgb? media promotion : Sound gate - Seminare für den Nachwuchs der Musikwirtschaft - Konzeption. Stuttgart (nicht veröffentlicht), 1999

CUMULUS Kulturbüro : Noise Gate - Nachwuchspreis der Stuttgarter Musikszene, Konzeption und Auswertungspapier, Stuttgart (nicht veröffentlicht), 1998

CUMULUS Kulturbüro: Stuttgart meets San Franzisko. Dokumentation eines Jugendkulturaustausches. Stuttgart (Eigenverlag),1995

DAHMEN, Udo:: Wie wirklich ist die Popwirklichkeit? In: Neue Musik Zeitung Nr. 11, 2001, S.45-47

Deese, Uwe (Hrsg.): Jugend und Jugendmacher: Das wahre Leben in den Szenen der Neunziger. Düsseldorf, 1996

Der Bundesminister für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit (Hrsg.); : Achter Jugendbericht - Bericht über Bestrebungen und Leistungen der Jugendhilfe, Bonn, 1990

Dethlefs, Beate Christiane : Musik nur in der Schule. 2000. In: PÄD-Forum 28 (2000), Nr. 4, S. 275-315

Deutsche Shell (Hrsg.). Fischer, Arthur ; Fritzsche, Yvonne (Hrsg.): Jugend 2000, 13. Shell Jugendstudie. Opladen, 2000

Deutsche Stiftung Musikleben: Deutscher Musikinstrumentenfonds 1999. Hamburg: Deutsche Stiftung Musikleben

DEUTSCHER Bundestag (Hrsg.):: Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage Bestandsaufnahme und Perspektiven der Rock- und Popmusik in Deutschland (Drucksache 14/6993), Berlin 2001

Deutscher Kulturrat (Hrsg.): Konzeption Kulturelle Bildung. Bonn, 1988

Deutscher Kulturrat, Sprecherrat des: 1998 "Urheber- und Leistungsschutzrecht in der Informationsgesellschaft." Musikforum 34(Heft 89):87-100.

Deutscher Musikrat (Hrsg.): 2000 "Musik und Netztechnologie." (Mit Beiträgen von Hans Bässler, Theo Geissler, Tilo Gerlach, Joachim-Felix Leonhard, Hans-Dieter Queren, Heinz Sommer, Thomas A. Troge, Peter Wicke). Musikforum 36(1/Heft 92):3-48.

DEUTSCHER Musikrat (Hrsg.):: Musikalmanach 93/94, Kassel(u.a.) Regensburg 1992

Deutscher Sprachdienst 3/2001, S.115: Pop

Deutschre Musikrat (Hrsg.): 1999 "Musik und Netztechnologie." (Mit Beiträgen von Amke Block, Herta Däubler-Gmelin, Francis Gurry, Peter James, Michael Karnstedt, Reinhold Kreile, Siegmar Mosdorf, Jörg Reinbothe, Eckehart Röscheisen, Martin Schäfwer, Thomas M. Stein und Peter Zombik). Musikforum 35(2/Heft 91):4-75.

Diederichsen, Diedrich: Freiheit macht arm - Das Leben nach Rock´n Roll; Köln, 1993

Dollase, Rainer: Musikpräferenzen und Musikgeschmack Jugendlicher in Baacke, Dieter (Hrsg.) 1997: Handbuch Jugend und Musik. Opladen, 1997, S. 341-368

Elkin, Frederick / Westley, Willliam A.: Der Mythos von der Teilkultur der Jugendlichen. 1967. In: Friedeburg, Ludwig von (Hrsg.) 1967: Jugend in der modernen Gesellschaft. Köln / Berlin, S.99ff

ERNST, Thomas::Popliteratur, Hamburg 2001 Die FERNE zur Moderne. Musikindustrie und Bundesregierung beginnen einen Dialog In: Gorny, Dieter / Jürgen Stark (Hrsg.): Jahrbuch Pop & Kommunikation 1999/2000, Reinbek bei Hamburg 1999 S. 62-67

Eßer, Torsten::Music-and-sound-.de. Musik im Internet. Köln: PapyRossa Verlag, 2000 (inkl. CD-ROM).

Evangelische Akademie Bad Boll (Hrsg.): Zukunftsforum 2000. Jugendliche als Wirtschaftsfaktor. Protokoll der Tagung vom 19. - 21. Februar 1990 in der Evangelische Akademie Bad Boll. Bad Boll, 1990

FAW (Hrsg.): 1997 Sicherheit für Benutzer der Internet-Technologie. Studie. Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung (FAW). Ulm. Erstellt im Auftrag des Landes Baden-Württemberg vertreten durch die Stabsstelle für Verwaltungsreform im Innenministerium. Ulm: FAW.

Feld, Steven: 1994 "From Schizophonia to Schismogenesis: On the Discourses and Commodification Practices of 'World Music' and 'World Beat'." In: Charles Keil and Steven Feld: Music Grooves. Essays and Dialogues. Chicago and London: The University of Chicago Press, 257-89.

Feld, Steven: 1996 "Pygmy Pop. A Genealogy of Schizophonic Mimesis." Yearbook for Traditional Music 28:1-35.

Fellerer, Karl G.:: 1965 Bearbeitung und Elektronik als musikalisches Problem im Urheberrecht. Berlin: Vahlen (Internationale Gesellschaft für Urheberrecht: Schriftenreihe 37.).

Ferchhoff, Wilfried / Neubauer, Georg : Patchworkjugend. Eine Einführung in postmoderne Sichtweisen. Opladen, 1997

Ferchhoff, Wilfried / Neubauer, Georg 1989: Jugend und Postmoderne: Analysen und Reflexionen über die Suche nach neuen Lebensorientierungen. Weinheim

Ferchhoff, Wilfried / Sander, Uwe / Vollbrecht Ralf : Jugendkulturen - Faszination und Ambivalenz. Einblicke in jugendliche Lebenswelten. Weinheim / München, 1995

Ferchhoff, Wilfried: Jugendkulturen im 20. Jahrhundert. Von den sozialmilieuspezifischen Jugendsubkulturen zu den individualitätsbezogenen Jugendkulturen. Frankfurt am Main / Bern / New York / Paris, 1990

FISCHER, Arthur/ Yvonne Fritzsche (Hrsg.): Ju:Jugend 2000, 13. Shell Jugendstudie, Opladen 2000

Fischer, Hermann Josef; Reich, Steven A (Hrsg.).: 1992 Der Künstler und sein Recht: ein Handbuch für die Praxis. München: Beck (Bibliogr.).

FISCHER, Manfred:: Förderung von Rock- und Popmusik an der Spree. In: Gorny, Dieter / Jürgen Stark (Hrsg.): Jahrbuch Pop & Kommunikation 2001, Reinbek bei Hamburg 2000 S. 88-91 81

Flender, Reinhard; Hermann Rauhe:  Popmusik: Geschichte, Funktion, Wirkung und Ästhetik. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgemeinschaft,  1989.

Flösser, Gaby / Otto, Hans - Uwe (Hrsg.) : Neue Steuerungsmodelle für die Jugendhilfe. Neuwied / Kriftel / Berlin, 1996

Forschungszentrum Populäre Musik der Humboldt-Universität zu Berlin (Hrsg.): Projektbericht PopScriptum 4 - sounds like berlin. 'round club table' - Diskussion im WMF (16.06.1999). Akteure, Strukturen und Probleme der lokalen Musikwirtschaft in Berlin

FREVEL, Bernhard (Hrsg.):: Musik und Politik. Dimensionen einer undefinierten Beziehung, Ravensburg 1997

Fuchs, Harry:  "Von Austroszene bis Zukunftschancen". In:  Juke Box 41a/Rockhaus, 3-Jahre-Buch. (September 1992), S.75-90.

Fuchs, Harry; Gröbchen, Walter (Hrsg.): "Austropop: Vom Auf- und Abstieg einer Trademark". In: Heimspiel: Eine Chronik des Austropop. St.Andrä-Wördern, 1995

Fuchs, Max / Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (Hrsg.) : Kultur lernen - Eine Einführung in die allgemeine Kulturpädagogik. Remscheid, 1994

Fuchs, Max / Liebald, Christiane : Wie mißt man Bildung und Kultur? 1995. In: Infodienst Kulturpädagogische Nachrichten Nr. 36 / April 1995

Fuchs, Max: Jugend, Jugendkultur und Gesellschaft. Rahmenbedingungen von Jugendkulturarbeit. Remscheid, 1992

GEMA (Hrsg.): 1953 Musik und Dichtung: 50 Jahre Deutsche Urheberrechtsgesellschaft. Hrsg. von der Gesellschaft für Musikalische Aufführungs- und Mechanische Vervielfältigungsrechte. München: Gesellschaft für Musikalische Aufführungs- und Mechanische Vervielfältigungsrechte.

GEMA Online: 1998 GEMA: Gesellschaft für Musikalische Aufführungs- und Mechanische Vervielfältigungsrechte (Informationen über die GEMA und Urhebberrecht; GEMA Adressen; GEMA Publikationen). http://www.gema.de

GEMA-Handbuch: 1991 GEMA-Handbuch. Bonn: Bundesvereinigung der Musikveranstalter; München: Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte. Band 1991.

GEMA-Jahrbuch: 1991 GEMA-Jahrbuch , hrsg. vom Vorstand der Gesellschaft für Musikalische Aufführungs- und Mechanische Vervielfältigungsrechte. Baden-Baden: Nomos-Verlags-Gesellschaft.

Gerhard, Anselm (Hrsg.): Musikwissenschaft, eine verspätete Disziplin? Die akademische Musikforschung zwischen Fortschrittsglauben und Modernitätsverweigerung. Stuttgart und Weimar, 2000

Gerstenberger, Peter (Red.): Planning for Real. Ein ganzheitlicher Ansatz gemeinwesenorientierter Projektentwicklung, Berlin, Potsdam, Eigenverlag, 1994

Glöckler, Ulrich: Hip-Hop, Hardcore, Heavy, Punk, türkisch-Pop, Rap und Funk. Musiksozialarbeit mit Jugendlichen in Stuttgart, Eigenverlag Stuttgarter Jugendhaus e.V.

GORNY, Dieter / Jürgen Stark (Hrsg.):: Jahrbuch Pop & Kommunikation 1999/2000, Reinbek bei Hamburg 1999

GORNY, Dieter / Jürgen Stark (Hrsg.)::Jahrbuch Pop & Kommunikation 2001, Reinbek bei Hamburg 2000

GORNY, Dieter/ Jürgen Stark (Hrsg.):: Popkultur 2002/2003, Reinbek bei Hamburg 2002

Gorny, Dieter: Kulturförderung und Wirtschaftspolitik. Das Modell Nordrhein-Westfalen. In: Dokumentation der internationalen wissenschaftlich-kulturpolitischen Konferenz in Oybin, 6.-8. November 1992

GORNY, Dieter:: Kulturpolitische Perspektiven der öffentlichen Pop- Förderung. In: Jogschies, Rainer (Hrsg.): Rock & Pop `89. Kritische Analysen, Kulturpolitische Alternativen, Hagen 1991 S.65-71

GORNY, Dieter:: Strukturelle Defizite in der Popmusikförderung in Deutschland. In: NCC Cultur Concept gGmbH (Hrsg.): Ergebnisse der 1. Konferenz zur Förderung der Popularmusik in Deutschland, Köln, 1998, S.10-16

Goth, Toni: 1998 "'Schmutziges Geld?' - Vom Honorar für Volksmusikanten." Volksmusik in Bayern 15(1):2-4 [mit Umfragebogen].

Groß, Torsten; Röbke, Thomas: Modelle regionaler Kulturarbeit. Bonn: Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft, 1998

Grossmann, Cornelius: 1995 Die Schutzfähigkeit von Bearbeitungen gemeinfreier Musik. § 3 Satz 2 UrhG. Baden-Baden: Nomos-Verlags-Gesellschaft.

Gutsche, Karsten M.: 1996 Urheberrecht und Volksmusik. Die volksmusikalische Bearbeitung und ihre Rechtswahrnehmung durch die GEMA. Berlin: Berlin Verlag Arno Spitz (Berliner Hochschulschriften zum gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht Bd. 30) - Bibliogr.

Habermas, Jürgen: Individualisierung durch Vergeselllschaftung. In: Ders.: Nachmetaphysisches Denken. Philosophische Aufsätze. Frankfurt / Main. 1988

Hagedorn, Friedrich: Netzwerkimpulse für die Bildungs- und Kulturorganisation. Adolf - Grimme Institut Marburg, 1994

Hahn-Joecks, Gabriele: Zur Problematik der Besteuerung ausländischer Künstler und Sportler . Baden-Baden, 1999 

Haid, Gerlinde: 1986 "Volksmusik und Urheberrecht. Versuch einer Klärung." Österreichische Musikzeitschrift 41:447-52.

Haid, Gerlinde; Walter, Michael: 1986 "Volksmusik und Urheberrecht. Ein Wegweiser. Mit einem Beitrag der Wissenschaftlichen Kommission des Österreichischen Volksliedwerks." Jahrbuch des Österreichischen Volksliedwerks 35:141-64.

Hammerich, Kurt / BDKJ NRW (Hrsg.): Kinder- und Jugendkulturarbeit als integraler Bestandteil katholischer Jugendarbeit. Landesausschuß katholischer Jugendarbeit. Unna, 1994

Handbuch Kulturmanagement, Sammelband: Die Kunst Kultur zu ermöglichen. Band 1-4, Stuttgart

Hartung, Andreas: Controlling in öffentlichen Kulturbetrieben - sinnvolle Steuerung vorhandener Mittel unter Berücksichtigung des kulturpolitischen Auftrags. Bonn : Kulturpolitische Gesellschaft e.V., 1998

Hartwig, Helmut: Jugendkultur. Ästhetische Praxis in der Pubertät. Reinbek bei Hamburg, 1980

Haselauer, Elisabeth: Berieselungsmusik: Droge und Terror. Wien/Köln/Graz, 1986.

Hauk, John: Boygroups! Teenager, Tränen, Träume. Berlin, 1999

Hautmann, Peter; Leipold, Georg; Popp, Michael; Reiss, Silvia; Röbke, Thomas; Strobel, Matthias; Vierheilig, Otto: Reformprojekt Kulturverwaltung - ein praktischer Leitfaden und Erfahrungsbericht am Beispiel Erlangen und Nürnberg. Bonn : Kulturpolitische Gesellschaft e.V., 1998

HAY, Werner:: Kultursponsoring versus Wettbewerb? Förderung als Bestandteil der Musikwirtschaft In: Gorny, Dieter / Jürgen Stark (Hrsg.):Jahrbuch Pop & Kommunikation 2001, Reinbek bei Hamburg 2000 S.206-208

HEINRICHS, Werner (1999):: Kulturmanagement. Eine praxisorientierte Einführung, 2., grundlegend überarbeitete. Aufl., Darmstadt

Heitmeyer, Wilhelm/ Olk, Thomas: Individualisierung von Jugend. Weinheim / München,  1990

Held, Jutta: Kunst und Alltagskultur. Köln,  1981

Henkel, Olivia / Wolff, Karsten: Berlin Underground. Techno und HipHop zwischen Mythos und Ausverkauf. Berlin.  1996

Henninger, Dirk: Audiovisuelle Codes. Eine Untersuchung über die Beziehungen zwischen Videoclips, Jugendkulturen und modernen Musikgenres, Marburg, 1996

Hentschel, Christian: Der Musiker-Guide. Tips für Musiker vom ersten Konzert bis zum Plattenvertrag. Berlin, 1999

HEWIG, Dirk:: Musikpolitik der Länder am Beispiel Bayerns. In: Frevel, Bernhard (Hrsg.): Musik und Politik. Dimensionen einer undefinierten Beziehung, Ravensburg, 1997 S.189-202

HEWIG, Dirk:: Träume nicht abtrainieren sondern realisieren. Ausschnitte aus der 45.Taktlos Sendung zum Thema Popmusikförderung im September 2001 In: NMZ Nr. 11, 2001 S. 51-52

Hilberger, Manfred: CD-Herstellung von A-Z : Homerecording, CD-Brenner, Vertrieb, Internet, Booklet, GEMA, MP3. Bonn, 2000

Hilberger, Manfred: Das Rock- & Pop-Business. Bonn-Bad Godesberg : Voggenreiter, 1998

Holert, Tom / u.a.: Mainstream der Minderheiten - Pop in der Kontrollgesellschaft. Berlin. 1996

Honig, Christoph / Zacharias, Wolfgang: Kulturpädagogisches Netzwerk. Visionäre Chancen, Strukturelle Hindernisse und konkret - praktische Handlungsanleitung für ein kinder- und jugendkulturelles Netzwerk auf kommunaler Ebene. Expertise 4 zum Projekt "Kinder- und Jugendkulturarbeit in Nordrhein-Westfalen: Bestandsaufnahme - Perspektiven - Empfehlungen. 1993

Hörmann, Stefan ; Muth, Burkhard: Zum Magisterstudium der Musikpädagogik und seinen beruflichen Perspektiven. Fernwald, 2000

Hörning, K.H. / Michailow, M.: Lebensstil als Vergesellschaftungsform. Zum Wandel von Sozialstruktur und sozialer Integration. In: Berger, Peter A. / Hradil, Stefan (Hrsg.) 1990: Lebenslagen, Lebensläufe, Lebensstile. Göttingen,  1990, S. 501 - 521

HUMMEL, Marlies:: Popmusik als Wirtschaftsfaktor In: NCC Cultur Concept gGmbH (Hrsg.): Ergebnisse der 1. Konferenz zur Förderung der Popularmusik in Deutschland, 1998 S.5-9

Institut für qualitative Markt- und Wirkungsanalysen 1996: Jugendkultur und Mediennutzung. Eine qualitativ - morphologische Untersuchung. Köln

Internationales Handbuch für Hörfunk und Fernsehen 2000/2001.Baden-Baden.

Jacob, Günther: Agit-Pop - Schwarze Musik und weiße Hörer. Berlin, 1993

Jahnke, Marlis: Der Weg zum Popstar  : vom Demoband bis in die Top 10 ; das Handbuch für Musiker, Bands, Produzenten . Mainz, 1998

JAKOBY, Richard (Hrsg.):: Musikszene Deutschland. Konzertwesen, Kulturpolitik, Wirtschaft, Berufe, hrsg. in Zusammenarbeit mit Inter Nationes und dem deutschen Musikrat, Kassel u.a. 1997 82

Janke, Klaus / Niehues, Stefan: Echt abgedreht. Die Jugend der 90er Jahre. 3. unveränderte Auflage. München, 1995

Jogschies, Rainer (Hrsg.): Rock & Pop 89, Kritische Analysen - Kulturpolitische Alternativen (II), Hagen, 1991

JOGSCHIES, Rainer (Hrsg.):: Rock & Pop `89. Kritische Analysen, Kulturpolitische Alternativen, Hagen 1991

Keil, Charles: 1994 "On Civilization, Cultural Studies, and Copyright." In: Charles Keil and Steven Feld: Music Grooves. Essays and Dialogues. Chicago and London: The University of Chicago Press, 227-56.

Keil, Charles; Feld, Steven: 1994 "Commodified Grooves. Dialogue 3." In: Charles Keil and Steven Feld: Music Grooves. Essays and Dialogues. Chicago and London: The University of Chicago Press, 290-330.

Kneif, Tibor:  Rockmusik: Ein Handbuch zum kritischen Verständnis. Reinbek bei Hamburg, 1982.

Kneif, Tibor: Einführung in die Rockmusik: Entwürfe und Unterlagen für Studium und Unterricht. Wilhelmshaven. 1979

Kneip, Gustav: 1990 Urheber-ABC für Komponisten, Musikbearbeiter, Textdichter. 2. stark erweiterte Aufl. Glinde: Böckel.

Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung KGSt (Hrsg.): Bericht Outputorientierte Steuerung der Jugendhilfe. Köln, 9/1994

Krasilovsky, William M.; Shemel, Sidney: 1995 This Business of Music.With Contributions by Matthew J. Fortnow and Glenn Delgado. Revised and enlarged 7th. Ed. New York: Billboard Books. (u. a. copyright and sound recording; licensing of recordings; counterfeiting, piracy, bootlegging; nature of copyright in USA; duration, contracts, etc.).

Krekow, Sebastian ; Steiner, Jens ; Taupitz, Mathias: HipHop-Lexikon. Berlin. 1999

Kriese:, Konstanze:  Musik, Kultur und Wirtschaft, in: Popmusik als regionaler Wirtschaftsfaktor. Report des Internationalen kulturpolitisch-wissenschaftlichen Kolloquiums, Schellerhau 1993

Krone, Christian: Neue Töne, alte Strukturen. Infrastrukturelle Bedingungen lokaler Jugendkulturarbeit am Beispiel der Rock- und Popmusik. Dortmund: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein-Westfalen, 1999

Krüger, Heinz Hermann (Hrsg.) 1988: Handbuch der Jugendforschung. Opladen

LAKS Baden-Württemberg (Hrsg.) : Soziokulturelle Initiativen und Zentren in Baden-Württemberg. Situation und Perspektiven. Pforzheim, 1991

Landeshauptstadt Stuttgart, Presse- und Informationsamt in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt (Hrsg.) 1997: Kultur für Kinder und Jugendliche. 2. überarbeitete Auflage Stuttgart

Landeshauptstadt Stuttgart, Referat Soziales, Jugend und Gesundheit, Jugendamt (Hrsg.) o. J., vermutlich 1994: Jugendarbeit in Stuttgart. Bericht der Planungsgruppe Jugendarbeit, Stuttgart

Landesmusikrat Hessen: Parteien des Hessischen Landtages zur Musikpolitik in Hessen. Frankfurt a. M.,1999

Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern: Landesmusikplan. Schwerin. 1998

Landesmusikrat Rheinland-Pfalz: Landesmusikplan Rheinland-Pfalz. Mainz: Landesmusikrat Rheinland-Pfalz

Landesmusikrat: Landesmusikplan Bremen 2000. Bremen, 2000

Landesregierung Baden - Württemberg 1996: Jugendpolitische Konzeption der Landesregierung. Stuttgart

Landesvereinigung KulturelleJugendbildung Baden-Württemberg e.V. (Hrsg.): Rau, Sibylle,,Kinder- und Jugendkulturarbeit in Baden-Württemberg Annäherung an die kulturpädagogische Landschaft, Stuttgart, 1996

Lange, Barbara Rose: 2001 "Hypermedia and Ethnomusicology." Ethnomusicology 45(1):132-49.

Läsker, Andreas: In: Projekt Zukunft: Kopf des Monats Juni 2001: Andreas Läsker, Def Jam Germany. http://www.berlin.de/Land/SenWiTech/ProjektZukunft/aktuell/kopf/laesker.htm

Lenzen, Dieter: Kunst und Pädagogik. Darmstadt,  1990

Levi - Strauss, Claude: Das Wilde Denken. Frankfurt am Main, 1979

Liebich, Haimo / Mayerhofer, Hans / Zacharias, Wolfgang (Hrsg.) 1991: Kommunale Kinder- und Jugendkulturarbeit im Aufwind? Soziokulturelle Topographen - urbane, kulturpädagogische Netzwerke. Grundlagen, Konzepte, Handlungsansätze, Beispiele, Praxis. Materialien Spiel- und Kulturpädagogik. München

Liebleitner, Karl: 1927 "Der Schutz des geistigen Eigentums und das Volkslied." Das Deutsche Volkslied. Zeitschrift für seine Kenntnis und Pflege 29:23-5.

Linder-Beroud, Waltraud: 1989 Von der Mündlichkeit zur Schriftlichkeit? Untersuchungen zur Interdependenz von Individualdichtung und Kollektivlied. Frankfurt a. M.: Lang.

Litterst, Gerhard: "Jazz meets Hip-Hop - zwei schwarze Seelen umarmen sich".  in: Jazz Live, 11.Jg. Nr.107/1995: S.4-11.

Loewenheim, Ulrich: 1987 "Der Schutz der kleinen Münze im Urheberrecht." Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), 761-9.

Lösch, Brigitte: Fachtag Technokultur und Drogenkonsum am 29. Oktober 1996. Göppingen, 1996

Luhmann, Niklas: Individuum, Individualität, Individualismus. In: Luhmann, Niklas 1989: Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft Bd.3. Frankfurt / Main,  1989

Lyng, Robert : Die Praxis im Musikbusiness. München. 1990

Lyng, Robert: 1995 Die Praxis im Musikbusiness [Musterverträge, Promotion, Booking, Management, Label und Verlag, GEMA, GVL]. [Bergkirchen]: PPV-Presse-Project-Verlag (Ein Sound-Check-Buch).

Lyng, Robert: Musik & Moneten: wirtschaftliche Aspekte von Künstler-, Bandübernahme- und Produzentenverträgen . Bergkirchen, 2000

Meuler, Christof 1997: Pop und Bricolage. In: SPoKK (Hrsg.) 1997: Kursbuch Jugendkultur. Mannheim, S.32-39

Mills, Sherylle: 1996 "Indigeneous Music and the Law: An Analysis of National and International Legislation." ." Yearbook for Traditional Music 28:57-86.

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport / Landeskuratorium für außerschulische Jugendbildung: Leitfaden 2. Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule, Stuttgart, 1998

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport / Landeskuratorium für außerschulische Jugendbildung: Leitfaden. Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule, Stuttgart, 1997

Mischke, Jörg / Müller, Lothar: Untersuchung zur musikkulturellen Infrastruktur des Freistaates Sachsen, hrsg. vom Forschungszentrum Populäre Musik der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Verein zur Förderung der Populären Musikkultur e.V., Berlin,1994

Mitlehner, Christine; Baak, Ulrike: Berlin für Musikfreunde: Service, Geschichte, Adressen. Berlin, 2000

Mollenhauer, Klaus: Die vergessene Dimension des Ästhetischen in der Erziehungs- und Bildungstheorie. Darmstadt, 1990

Mollenhauer, Klaus: Umwege über Bildung, Kunst und Interaktion. Weinheim,  1986

Morr, Markus: Verplante Kultur? Die Rahmenbedingungen kultureller Planungen. Bonn, Essen, Kulturpolitische Gesellschaft, 1999

Mörth, Ingo / Fröhlich, Gerhard (Hrsg.) : Das symbolische Kapital der Lebensstile. Zur Kultursoziologie der Moderne nach Pierre Bourdieu. Frankfurt am Main, 1994

Moser, Dr. Rolf; Scheuermann, Dr. Andreas : Handbuch der Musikwirtschaft, Josef Keller GmbH & Co Verlags-KG, 1992

Moser, Rolf; Scheuermann, Andreas (Hrsg.): 1997 Handbuch der Musikwirtschaft. 4. vollständig überarbeitete Aufl. Starnberg, München: Keller.

Movsessian, Vera; Seifert, Fedor: 1995 Einführung in das Urheberrecht der Musik. 2. erweiterte Aufl. Wilhelmshaven: Florian Noetzel Verlag (Taschenbücher zur Musikwissenschaft 81.).

Müller, Lothar ; Mischke, Jörg: Rockmusik im föderalen System der Bundesrepublik Deutschland : Förderkonzepte und Förderungsmöglichkeiten ; Studie im Auftrag der Kulturstiftung der Länder. Berlin, 1999

MÜLLER, Lothar/Jörg Mischke:

NCC Cultur Concept gGmbH (Hrsg.):: Ergebnisse der 1. Konferenz zur Förderung der Popularmusik in Deutschland, 1998

Neubauer, Jan ; Wenzel, Silke (Hrsg.): Nebensache Musik : Beiträge zur Musik in Film und Fernsehen. Hamburg, 2001

NEUMANN, Jens-U.:: Wirtschaft braucht Musik oder Wenn der Standort tanzt. In: Gorny, Dieter / Jürgen Stark (Hrsg.): Jahrbuch Pop & Kommunikation 2001, Reinbek bei Hamburg 2000 S.82-83

Neumann-Braun, Klaus (Hrsg.): VIVA MTV! : Popmusik im Fernsehen. Frankfurt am Main, 1999

Nied, Werner: 1994 Urheberrecht, GEMA, GVL: Hinweise und Erläuterungen für Musiker und Komponisten. Würzburg: Volkrodt.

Oswald, Daniel: RumS - Rock ums Seeufer, Adressbuch für die Rockszenen rund um den Bodensee. Riedhausen, 2000

OUTBÜRO - Agentur für Popkultur und Kommunikation im Ruhrgebiet: OUT4 - Der Kongress, Abschlußbericht und Dokumentation, Oberhausen, 1999, Selbstverlag

Peter Wicke, Popmusik und Politik. Provokationen zum Thema, in: Dokumentation der internationalen wissenschaftlich-kulturpolitischen Konferenz in Oybin, 6.-8. November 1992

Peter, Robert: 1959 Freie Benutzung und abhängige Nachschöpfung im musikalischen Urheberrecht. München: Univ., Diss.

Pfennig, Gerhard: 1998 "Auf dem Weg in die Informationsgesellschaft - Die Internationale Entwicklung des Urheberrechts." Musikforum 34 (Heft 88):4-14.

PhonoNet GmbH: Music Info Disc. Hamburg, 3. Auflage, 2001

Pohlmann, Hansjörg: 1962 Die Frühgeschichte des musikalischen Urheberrechts (ca. 1400-1800): Neue Materialien zur Entwicklung des Urheberrechtsbewußtseins der Komponisten. Kassel: Bärenreiter Verlag.

Popp, Robert: 1983 Urheberrechtsschutz und Volksmusik. Ein Spannungsfeld von Recht und Heimatpflege. Gutachten zur rechtlichen Situation der bayerischen Volksmusik und Stellungnahme zur Novellierung des Urheberrechtsgesetzes. München: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege.

Popp, Robert: 1985 "Urheberrechtsnovelle stärkt Volksmusikanten." Volksmusik in Bayern 2:17-20.

Poschardt, Ulf; : DJ Culture, Hamburg, 1995

Postulart, Holgert: 1986 "Digitales Zeitalter und Musikleben." Musikforum 32(Heft 85):25-32. - [neue Schutzrechte in den Medien].

PRESSE- und Informationsamt der Bundesregierung (Hrsg.):: Im Bund mit der Kultur. Neue Aufgaben der Kulturpolitik, Berlin 2000

Rauhe, Hermann: Grundprobleme der Ausbildung und Fortbildung von Künstlern und Musikpädagogen im Popularmusikbereich, in: Institut für Jazz-Forschung der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Graz, 17/1985

Reichert, Carl- Ludwig. In: Kneif, Tibor: Rockmusik: Ein Handbuch zum kritischen Verständnis.  Reinbek bei Hamburg. 1982. S.228

Richard Jakoby; Egon Kraus (Hrsg.): Musikstudium in Deutschland. Mainz, 1999

Riedel, Hermann: 1971 Originalmusik und Musikbearbeitung: Eine Einführung in das Urheberrecht der Musik. Berlin: Schweitzer (Archiv für Urheber-,Film-,Funk- u. Theaterrecht: Schriftenreihe 36.).

Rieger, Eva: Frau und Musik: Bibliographie 1970-1996. Hildesheim, 1999

Ries, Al; Trout, Jack: Die 22 unumstößlichen Gebote im Marketing. 3. Auflage, München und Düsseldorf, 1999

Rockbüro Süd: Know how für nichtkommerzielle Veranstalter, München, 1992

ROHLFS, Eckhart:: Musiklernen. Schulische und ausserschulische Musikerziehung In: Jakoby, Richard (Hrsg.): Musikszene Deutschland, Kassel (u.a.) 1997 S.13-27

Röhrich, Lutz: 1992 "Volkstümliche Lieder zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit. Fall-Beispiele zur Interdependenz-Theorie." In: Musikalische Volkskunde - heute, hrsg. von Günther Boll. Köln: Universität zu Köln, 131-77.

Rösing, Helmut ; Petersen, Peter: Orientierung Musikwissenschaft : was sie kann, was sie will. Hamburg, 2000

Sandner, Wolfgang (Hrsg.): Rockmusik:  Aspekte zur Geschichte, Ästhetik, Produktion. Mit Beiträgen von Hans-Jürgen Feurich, Tibor Kneif, Ulrich Olshausen und Wolfgang Sandner. Mainz. 1977.

Schäfer, Sven ; Schäfers, Jesper ; Waltmann, Dirk: Techno-Lexikon. Berlin.1998

Scheuer, Walter: Jugendkulturen. Handreichung für den Unterricht in Klasse 9 zum fächerverbindenden Thema. Stuttgart, 1997

SCHEYTT, Oliver/Christian de Witt:: Kommunale Musikpolitik. In: Frevel, Bernhard (Hrsg.): Musik und Politik, Dimensionen einer undefinierten Beziehung, Ravensburg 1997

SCHNEIDER, Albrecht (Hrsg.):: MusikerInnen, Übungsbunker, Szene- Clubs. Zur Infrastruktur der Popularmusik in Hamburg, Münster 2001

Schneider, Albrecht: 1986 "GEMA-Vermutung, Werkbegriff und das Problem sog. GEMA-freier Musik. Anmerkungen zu einigen neueren Entscheidungen." Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht( GRUR), 657-63.

Schneider, Albrecht: 1992 "Traditional Music, Pop and the Problem of Copyright Protection. In: Music in the Dialogue of Cultures. Traditional Music and Cultural Policy, hrsg. von Max Peter Baumann. Wilhelmshaven: Florian Noetzel-Verlag, 302-16.

Schöttler, Winfried: 1995 Mein Recht als Musiker. München: K.O.M.-Bühnen- und Musikverlag (Juristischer Ratgeber).

Schulten, Maria Luise (Hrsg.): Medien und Musik - musikalische Sozialisationen 5-15jähriger. Münster, 1999

Schulze, Erich: 1981 Urheberrecht in der Musik. 5. neubearbeitete Aufl. Berlin u.a.: de Gruyter.

Schulze, Erich; Meuret, Dieter (Hrsg.): 1997 Im Auftrag der GEMA: Gutachtensammlung 1952 - 1985. Marburg: Elwert.

Schulze, Gerhard: Die Erlebnisgesellschaft. Kultursoziologie der Gegenwart. Frankfurt am Main / New York,  1992

Schulze, Gernot: 1994 Meine Rechte als Urheber: Urheber- und Verlagsrecht. 2. überarbeitete Aufl.. München: Deutscher Taschenbuch-Verlag (dtv; 5291: Beck-Rechtsberater im dtv).

SCHWEINAR, Bernd:: Nationalstiftung statt Pop-Lotterie. In: NMZ Nr.10, 2001 S.8-10

Seeger, Anthony: 1996 "Ethnomusicologists, Archives, Professional Organizations, and the Shifting Ethics of Intellectual Property." Yearbook for Traditional Music 28:87-105.

Seemann, Heinrich: 1965 Volkslied und Urheberrecht. Freiburg i. Br.: Univ., Diss.

Seifert, Fedor: 1989 Von Homer bis Richard Strauß: Urheberrecht in Geschichten und Gestalten. Wilhelmshaven: Noetzel.

Sepp, Eich: 1984 "Falschmünzer am Werk? Urheberrecht an 'bearbeiteter' Volksmusik - ein rechtswidriger Anspruch!" Volksmusik in Bayern 1:1-5;11-12.

Sepp, Erich: 1984 "Sind Volksmusikveranstaltungen meldepflichtig?" Volksmusik in Bayern 1:22-3.

Sepp, Erich: 1998 "Musikantenfreundliches Wirtshaus." Volksmusik in Bayern 15(1):12-3 [Gema-freies Repertoire].

Sepp, Erich; Popp, Robert: 1985 "GEMA nimmt Rücksicht auf Volksmusik." Volksmusik in Bayern 2:15-6.

Sepp, Erich; Popp, Robert: 1988 "Vorsicht, Falle! - Was Volksmusikanten über Urheberrechte und deren Verwertung wissen sollten." Volksmusik in Bayern 5:1-10.

Silbernagel, Esther: Musik im Internet. 1999

Spahr, Wolfgang  (Hrsg.): Musik & Multimedia. Bad Segeberg

SPoKK (Hrsg.): Kursbuch Jugendkultur. Stile, Szenen und Identitäten vor der Jahrtausendwende. Mannheim, 1997

Stadtjugendamt / Jugendkulturwerk München (Hrsg.) 1988: Kinder- und Jugendkulturarbeit in München, München

Stadtjugendring Stuttgart e.V. (Hrsg.): Arbeitsgemeinschaft Stuttgarter Jugendverbände. Stadtjugendring Stuttgart e.V. Stuttgart (Selbstverlag), 1996

Stark, Jürgen : Überlebens-Kunst - Tips & Tricks für Musiker, Zebulon Verlag, Düsseldorf. 1995

Stark, Jürgen: Die Hitmacher : die Traumjobs in der Musikindustrie . München  : Econ , 1999

STARK, Jürgen:: Überlebenskunst. Tips & Tricks für Musiker, Düsseldorf 1995

STEBBINS, R. A.: Music among friends:: Music among friends: The social networks of amateur musicians. In: International Review of Sociology, Nr.12, 1976 S. 52-73

STEINBRÜCK, Peer:: Musikwirtschaft als Impulsgeber für neue Unternehmen und Arbeitsplätze In: Bundesarbeitsgemeinschaft der Musikinitiativen (Hrsg.): Dokumentation 2. Konferenz zur Förderung der Popularmusik in Deutschland, Köln 2000 S.8-9

Stüdemann, Jörg: Eine Chance für die Soziokultur: Kulturelle Jugendarbeit in sozialen Netzwerken. Vortrag auf der Tagung "Prinzip Hoffnung - kulturelle Jugendarbeit in den neuen Bundesländern", Dresden 07.05.1996

Stuttgarter Jugendhaus e.V. (Hrsg.) : 50 Jahre Stuttgarter Jugendhaus e.V.. Stuttgart, 2000, Selbstverlag

Suchy-Stankovic, Melanie und Hannelore Thiemer (Hrsg.): 1999 Musikforum. Bibliographie 1965-1998 einschließlich <Deutscher Musikrat: Referate und Informationen>. Maint: Schott (Bibliogr. betr.: 1. Kultur- und Bildungspolitik; Musik und Recht; Musik in Wirtschaft und Technik; Musik in Ausbildung und Beruf; Der Deutsche Musikrat; Musik in Deutschland und in der Welt).

Terhag, Jürgen: Populäre Musik und Jugendkulturen. Über die Möglichkeiten und Grenzen der Musikpädagogik. Regensburg,  1989

Terhart, Ewald (Hrsg.): Perspektiven der Lehrerbildung in Deutschland : Abschlussbericht der von der Kultusministerkonferenz einge- setzten Kommission. Weinheim, 2000 

Theobald, Udo; Goldmann, Susanne (Hrsg.): Handbuch der Kulturarbeit. Karlsruhe

Thew, Lisbet ; Haberkamp, Gertraut: Musikalische Form- und Gattungsnamen. Berlin. 1998

Tonkünstlerverband Baden-Württemberg: Musikland Baden-Württemberg. Stuttgart: Tonkünstlerverband Baden-Württemberg, 1999

UrhG 65: 1990 "Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) vom 9. September, 1965 (BGBl. S. 1273) (BGBl. III 440-1)." In: EL 74 November,1-39.

Verband deutscher Musikschulen (Hrsg.): Der Weg zur Musik durch die Musikschule. Bonn, 1998

Verband Deutscher Schulmusiker: Weimarer Erklärung zur Lage des Musikunterrichts in Deutschland. Mainz. 1999

Vermeulen, Peter: Kommunale Kulturpolitik in Zeiten knapper Kassen.  1995. In: Kommunale Kulturpolitik in Zeiten knapper Kassen. In: Infodienst - Kulturpädagogische Nachrichten, Nr. 36, April 1995, S. 12-14

Vollbrecht, Ralf : Von Subkulturen zu Lebensstilen, 1997, In: SPoKK (Hrsg.) 1997: Kursbuch Jugendkultur. Mannheim,  S.22-31

Wagner, Bernd (Hrsg.): Den Wandel durch Fortbildung begleiten - Dokumentation des Projekts "Neue Steuerungsformen und MitarbeiterInnenqualifikation in kommunalen und freien Kultureinrichtungen". Bonn, Kulturpolitische Gesellschaft e.V., 1998

Wagner, Bernd / Sievers, Norbert: Public Private Partnership. Begründungen und Modelle kooperativer Kulturpolitik. 1998. In: Handbuch Kulturmanagement, Sammelband 2: Die Kunst Kultur zu ermöglichen. Stuttgart, C1.6, S.1-30

Weber + Partner : Gutachten über Angebot und Besuch der Stuttgarter Jugendhäuser im Auftrag der Landeshauptstadt Stuttgart / Jugendamt. Stuttgart, 1989

Wegner, Manfred: Musik und Mammon: Die permanente Krise der Musikkultur. Baden-Baden, 1999

Wendt, Wolf Rainer 1991:Zur Ökologie sozialer Vernetzung und kultureller Netzwerke. In: Liebich, Haimo / Mayerhofer, Hans / Zacharias, Wolfgang (Hrsg.) 1991: Kommunale Kinder- und Jugendkulturarbeit im Aufwind? Soziokulturelle Topographen - urbane. kulturpädagogische Netzwerke. Grundlagen, Konzepte, Handlungsansätze, Beispiele, Praxis. Materialien Spiel- und Kulturpädagogik. München, S. 49ff

Wendt, Wolf Rainer: Ökosozial Denken und Handeln. Grundlagen und Anwendungen in der Sozialarbeit. Freiburg, 1990

Weßling, Bernhard: 1995 Der zivilrechtliche Schutz gegen digitales Sound-Sampling. Zum Schutz gegen Übernahme kleinster musikalischer Einheiten nach Urheber-, Leistungsschutz-, Wettbewerbs- und allgemeinem Persönlichkeitsrecht. Baden-Baden: Nomos Verlags-Gesellschaft.

Wicke, Peter: Popmusik und Politik - Provokationen zum Thema. Hauptreferat zur Konferenz Popmusik und Politik, Oybin, November 1992

WICKE, Peter:Jazz, Rock und Popmusik In Stockmann, D.: Volks- und Popularmusik in Europa, Laaber 1992 S. 445-477 84

Willis, Paul: Jugend-Stile. Zur Ästhetik der gemeinsamen Kultur. Hamburg / Berlin, 1991

Woog, Paul / Lange, Terje: Netzwerk Im-Puls. Subjektive Stilinszenierung Jugendlicher als Grundlage für die Jugendkulturarbeit in der Großstadt, Diplomarbeit an der Universität Tübingen, IFE, 1999

WOOG, Paul:: Die Popmusikregion. Grundlagen und Bestandsaufnahme der Popularmusikszene in Stuttgart, Stuttgart 2001

Zacharias, Wolfgang: Kulturpädagogisches Netzwerk; Visionäre Chancen, strukturelle Hindernisse und konkret-praktische Handlungsanleitung für ein Kinder- und Jugendkulturelles Netzwerk auf kommunaler Ebene, erschienen in der Reihe Kinder und Jugendkulturarbeit, Unna, 1993

Zacharias, Wolfgang: Schöne Aussichten? Ästhetische Erziehung in einer technisch - medialen Welt. Essen, 1991

Zachmeier, Erwin: 1980 "Nocheinmal: GEMA!" Fränkische Volksmusikblätter 4:30-9.

Zapf, Hans: 1984 "Unsere Pflichten gegenüber der GEMA." Heimat- und Trachtenbote (Traunstein) vom 15. April (10):2.

Zemp, Hugo: 1996 "The/An Anthropologist and the Record Business." Yearbook for Traditional Music 28:36-56.

Zirkel, Uwe: Konzertierte Aktion Pop, 2000. In: http://www.igmedien.de/ publikationen/ kunst+kultur/ 1999/09/33a.html

Zombik, Peter: Die Musikwirtschaft in Deutschland, o.O., 2000